Yousty logo
Beruf Fachmann/Fachfrau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren

Dauer

3 Jahre

Lohn

  1. Lehrjahr: CHF 600 - 650
  2. Lehrjahr: CHF 800 - 850
  3. Lehrjahr: CHF 1’050 - 1’150

Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren

Was macht man in diesem Beruf?

Als Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren nimmst du Mass von verschiedenen Materialien wie Leder oder Textil. Mit scharfen Werkzeugen schneidest du die Stücke zurecht und nähst sie zusammen. Du befestigst Teile mit Nieten oder klebst sie aneinander und sorgst dafür, dass alles perfekt passt. Manchmal schweisst du auch Teile zusammen oder beziehst Objekte mit Leder oder Textil 📏✂️

Deine Arbeit ist wichtig, weil du schöne und langlebige Produkte herstellst, die die Menschen in ihrem Alltag nutzen und schätzen.

Tätigkeiten

Beim Ausmessen von Materialien geht es darum, die genauen Abmessungen zu ermitteln, die du für dein Produkt brauchst. Du musst sehr präzise sein, denn jeder Millimeter zählt.

Das Zuschneiden von Leder…


Mehr anzeigen

Voraussetzungen & Anforderungen

Voraussetzungen, die du erfüllen solltest

abgeschlossene Volksschule
Freude am Rechnen
Freude an Geometrie
handwerkliches Können
Sinn für Formen
Sinn für Farben
Zeichnen
Beweglichkeit
Geduld
Ausdauer

Schulische Anforderungen

Schulfach

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Mathematik

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Schulsprache

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Naturwissenschaften

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Fremdsprachen

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Zukunftsperspektiven

Jobs

Spannende Einsteiger-Jobs als Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren

Wie weiter nach dem Lehrabschluss? Mit einer Ausbildung als Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren findest du auf unserer Partner-Webseite Professional.ch spannende Einsteiger-Jobs.

    Weiterbildungen

    Erweiterte/verkürzte Grundbildung Als Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren kannst du nach deiner Lehre verschiedene Kurse besuchen. Diese werden von Fach- und Berufsfachschulen oder vom Verband Leder Textil Schweiz angeboten.

    Berufsprüfung (BP) Es gibt keine spezifischen Berufsprüfungen für den Beruf Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren.

    Höhere Fachprüfung (HFP) Nach deiner Lehre hast du die Möglichkeit, eine höhere Fachprüfung zu absolvieren. Wenn du diese bestehst, erhältst du den Titel Meister/in Leder und Textil HFP.

    Höhere Fachschule (HF) Für den Beruf Fachmann/-frau Leder und Textil EFZ Feinlederwaren gibt es keine spezifischen Weiterbildungen an einer höheren Fachschule.

    Fachhochschule Du kannst an einer Fachhochschule Studiengänge in verwandten Fachbereichen besuchen, zum Beispiel den Bachelor of Arts in Produkt- und Industriedesign. Beachte aber, dass jede Fachhochschule unterschiedliche Zulassungsbedingungen hat. Manchmal brauchst du eine Berufsmaturität oder eine abgeschlossene höhere Fachschule. Manchmal kannst du auch mit Arbeitsbeispielen zugelassen werden.

    Schnupperlehren und Lehrstellen

    Ähnliche Berufe