Yousty logo
Beruf Gebäudetechnikplaner/Gebäudetechnikplanerin Lüftung EFZ

Dauer

4 Jahre

Lohn

  1. Lehrjahr: CHF 850
  2. Lehrjahr: CHF 1’200
  3. Lehrjahr: CHF 1’400
  4. Lehrjahr: CHF 1’600

Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ

Was macht man in diesem Beruf?

Als Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ misst und berechnest du die benötigte Lüftung für Gebäude. Du entwirfst Pläne, auf denen du genau zeigst, wo und wie die Lüftungsanlagen eingebaut werden sollen. Du verhandelst mit Lieferanten und überwachst die Umsetzung deiner Pläne auf der Baustelle 📏📐

Deine Arbeit ist sehr wichtig, denn du sorgst dafür, dass in Gebäuden immer frische Luft vorhanden ist. Das ist gut für die Gesundheit der Menschen, die dort leben oder arbeiten.

suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

In Zusammenarbeit mit: suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband

Erfahre mehr über diesen Beruf

Tätigkeiten

Als Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ arbeitest du in Unternehmen, die Lüftungs- und Klimaanlagen installieren oder in Ingenieurbüros für Gebäudetechnik, wo du immer auf dem Laufenden bleiben musst,…


Mehr anzeigen

Voraussetzungen & Anforderungen

Voraussetzungen, die du erfüllen solltest

abgeschlossene Volksschule
Freude an Geometrie
Freude an Mathematik
Physik-Verständnis
Zeichnen-Freude
Interesse an Technik
Detail-Sinn
Abstraktions-Verständnis
Genauigkeit
Sorgfalt
Organisations-Talent
Kontaktfreude
Kommunikationsfähigkeit
Teamarbeit-Freude
Verhandlungs-Geschick

Schulische Anforderungen

Schulfach

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Mathematik

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Zahl und Variable

Form und Raum

Grössen und Masse

Funktionale Zusammenhänge

Daten und Zufall

Schulsprache

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Lesen

Hören

Schreiben

Teilnahme an Gesprächen

Zusammenhängendes Sprechen

Naturwissenschaften

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Lesen

Informationen erschliessen

Ordnen, strukturieren, modellieren

Einschätzen und beurteilen

Entwickeln und umsetzen

Mitteilen und austauschen

Fremdsprachen

Einfach

Mittel

Hoch

Sehr hoch

Hörverstehen

Leseverstehen

Teilnahme an Gesprächen

Zusammenhängendes Sprechen

Schreiben

Zukunftsperspektiven

Jobs

Spannende Einsteiger-Jobs als Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ

Wie weiter nach dem Lehrabschluss? Mit einer Ausbildung als Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ findest du auf unserer Partner-Webseite Professional.ch spannende Einsteiger-Jobs.

    Weiterbildungen

    Erweiterte/verkürzte Grundbildung Nach deiner Ausbildung zum Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ hast du die Möglichkeit, dein Wissen zu erweitern. Du kannst eine verkürzte Grundbildung in einem anderen Bereich der Gebäudetechnik machen, zum Beispiel als Gebäudetechnikplaner/in Heizung EFZ oder Gebäudetechnikplaner/in Sanitär EFZ.

    Berufsprüfung (BP) Mit einer Berufsprüfung kannst du dich weiter spezialisieren und deine Karriere vorantreiben. Du könntest zum Beispiel Projektleiter/in Gebäudetechnik BP oder Energieberater/in Gebäude BP werden. Auch der Weg zum technischen Kaufmann oder zur technischen Kauffrau mit eidgenössischem Fachausweis steht dir offen.

    Höhere Fachprüfung (HFP) Eine Höhere Fachprüfung ermöglicht dir, eine höhere Position zu erreichen. Leider gibt es in diesem Beruf keine spezifischen Titel, die auf (HFP) enden.

    Höhere Fachschule (HF) An einer Höheren Fachschule kannst du deine Kenntnisse vertiefen und dich auf spezielle Gebiete konzentrieren. Du könntest zum Beispiel Gebäudetechniker/in HF oder Gebäudeautomatiker/in HF werden.

    Fachhochschule Wenn du dich für ein Studium interessierst, kannst du an einer Fachhochschule den Bachelor of Science in Gebäudetechnik erwerben. Allerdings haben Fachhochschulen unterschiedliche Zulassungsbedingungen. Manchmal brauchst du eine Berufsmaturität oder eine abgeschlossene HF. Manchmal kannst du auch mit Arbeitsbeispielen zugelassen werden. Es lohnt sich, sich genau zu informieren und die verschiedenen Möglichkeiten zu prüfen.

    Schnupperlehren und Lehrstellen

    Ähnliche Berufe

    Die Inhalte des Berufsbildes Gebäudetechnikplaner/in Lüftung EFZ wurden in Zusammenarbeit mit suissetec - Schweizerisch-Liechtensteinischer Gebäudetechnikverband erarbeitet und sind von diesem geprüft.