Yousty logo
Lehrberuf Praktiker/Praktikerin Reinigungstechnik EBA

Lohn

  1. Lehrjahr: CHF > 900
  2. Lehrjahr: CHF > 1’245

Dauer

2 Jahre

Praktiker/in Reinigungstechnik EBA

Was macht man in diesem Beruf?

Als Gebäudereiniger/in EBA arbeitest du zum Beispiel in Wohnungen, Ladenlokalen, Spitälern, Fabriken, Zügen oder Büros und bist darum bemüht, diese zu reinigen und zu pflegen. Das heisst, du sorgst für Sauberkeit und Hygiene. Dabei kennst du immer die richtige Reinigungsmethode.

Erfahre mehr über diesen Beruf

Voraussetzungen & Anforderungen

Voraussetzungen, die du erfüllen solltest

obligatorische Schule mit Grund­anforderungen abgeschlossen
praktisches Verständnis
robuste Gesundheit
gute körperliche Verfassung und Beweglichkeit
keine Allergien (gegen Reinigungsprodukte)
Schwindelfreiheit
Teamfähigkeit und gute Umgangsformen

Zukunftsperspektiven

Jobs

Spannende Einsteiger-Jobs als Praktiker/in Reinigungstechnik EBA

Wie weiter nach dem Lehrabschluss? Mit einer Ausbildung als Praktiker/in Reinigungstechnik EBA findest du auf unserer Partner-Webseite Professional.ch spannende Einsteiger-Jobs.

Weiterbildungen

Kurse

Angebote von Fach- und Berufsfachschulen sowie vom Verband Schweizer Reinigungs-Unternehmen Allpura, zu Themen wie Chemikalien oder Fassadenreinigung.

Zusatzlehre

Praktiker/innen Reinigungstechnik EBA können in der Regel eine verkürzte Grundbildung als Fachmann/-frau Reinigungstechnik EFZ machen: Einstieg ins 2. Jahr.

Danach sind die gleichen Weiterbildungen möglich wie für Fachmann/-frau Reinigungstechnik EFZ.